Inspektionsflüge, alltäglich oder außergewöhnlich

Ein einfaches Beispiel für den Einsatz von UAVs ist die Inspektion eines Schieferdachs der Glockenturms einer Kirche.

Das Dach des Kirchenschiffs wurde saniert und teilweise neu gedeckt. Beim Abschluss dieser Arbeiten war nun die Frage des Zustandes des Glockenturms mit seinen mehreren Ebenen. Die Fragestellung in diesem Beispiel war Folgende: Wie erheblich sind die Schäden des Schieferdachs des Glockenturms? Wie groß ist das erwartete Ausmaß der Arbeiten dort? Ist dafür die komplette Einrüstung des 35m des Glockenturms nötig, oder sind die Arbeiten eher geringfügig? Ist eventuell ein Arbeitskran eine Alternative? Auf Grund der Lage der Kirche war diese Frage wegen des damit verbundenen erheblichen Aufwands wichtig.

Flug und Erstellung der Aufnahmen

Am vereinbarten Termin wurden innerhalb eines des Flugs automatische Reihenbildaufnahmen angefertigt, aber auch im manuellen Flug gezielt Details abfotografiert:

Ergebnis

Die detailreichen Aufnahmen ermöglichen dem Fachmann, einzelne Schäden zu erkennen, die sonst völlig ausserhalb des Sichtbereichs liegen:

Durch die Aufnahmen ist es dem Fachbetrieb so möglich, im Vorfeld den Aufwand abzuschätzen, die angemessene Vorgehensweise festzulegen und passend das Material zu disponieren.

Preise

Jede Einsatzstunde mit Wärme- oder Mutlispektralkamera (Mindestberechnung 1 Stunde):

154,70€ inkl. MwSt.

Flugplanung im Vorfeld:

77,35€ inkl. MwSt.

Fahrtkosten je Entfernungs-KM ab unserem Firmensitz (einfach):

1,25€ inkl. MwSt.

Auswertung:

auf Anfrage

Kontrakt- oder Staffelpreise für Dienstleister sind selbstverständlich möglich. Dazu erbitten wir Ihre Anfrage.